Informationen zu Para- Ski Alpin

Fachwart  Günter Rothfuss mail

Vorbereitung zur Dt. Meisterschaft im Pitztal

Am 26./27.11. fand ein Trainingslehrgang im Pitztal statt. Ausgesucht wurde das Skigebiet, da bereits in 14 Tagen dort auch die Dt. Meisterschaften (09.-11.12.) im Ski alpin in den Klassen sehbehindert, stehend und sitzend ausgetragen werden.

In dieser Saison ergaben sich personelle Änderungen für das württembergische Team was das Thema Trainer anbelangt. Bisher hatte man sich an das Bayrische Team angehängt. Nun aber möchte sich das württembergische Team selbst behaupten und suchte ein geeignetes Trainerteam, welches sich im Skirennlauf auskennt. Für diesen Vorbereitungslehrgang konnten wir einen erfahrenen Trainer vom Skiclub Aulendorf gewinnen, welcher sich aber nur im Nichtbehinderten Skirennlauf auskennt. Nachdem dieser sich vorab spezielle Informationen über das IPC Reglement verschaffte, war es aus unserer Sicht ein gelungenes Stangentraining (Slalom/Riesenslalom) bei sehr guten Schneeverhältnissen am Pitztaler Gletscher.
Das württembergische Team, bestehend aus einem Steher und 3 Monoskifahrern ist gut vorbereitet und hoch motiviert. Wir freuen uns nun auf eine gelungene Dt. Meisterschaft und hoffen natürlich auf gute Bedingungen und ein gutes Rennen.

(www.paralympic.org/alpine-skiing/calendar)

161201 Trainingslehrg Pitztal 2 Ackermann     161201 Trainingslehrg Pitztal 1 Ackermann  161201 Trainingslehrg Pitztal 3 Ackermann

Unsere Förderer & Partner