Informationen zu Para- Ski Alpin

Fachwart  Günter Rothfuss mail

Andrea Rothfuss ist zweifache Weltmeisterin

Bei der IPC Weltmeisterschaft im Ski Alpin in Tarvisio (Italien) vom 22.-31.01. gewinnt Andrea Rothfuss (VSG Mitteltal/Obertal) sensationell Gold im Riesenslalom und Slalom. Mit nur sieben Zehntel Vorsprung konnte sie ihre Dauerrivalin und Favoritin Marie Bochet (Frankreich) im Riesenslalom auf den zweiten Platz verweisen.

 

170126 Alpine WM Andrea Rothfuss priv

Noch knapper ging es dann tags drauf im Slalom zu. Nach dem ersten Durchgang war Rothfuss (Bild: Ralf Kuckuck/DBS) mit 0,19 Sekunden Rückstand in Schlagdistanz zu Bochet. Im zweiten Lauf holte sie sich dann einen Gesamtvorsprung von hauchdünnen 0,03 Sekunden und belohnte sich mit der zweiten Goldmedaille bei dieser WM.

 

Weitere Infos zum Sensationssieg:

Link 1  

Link 2

Unsere Förderer & Partner