Informationen zum Para- Tischtennis

Fachwart  Harald Laue mail

Kooperationstag: Lernbehinderte und Grundschüler spielen Tischtennis

Der Tischtennisverband Württemberg Hohenzollern (TTVWH) hat eine Crowdfunding-Aktion (Spenden-Plattform der BW-Bank) gestartet, um für ein soziales Projekt zu werben und Spenden-Gelder zu akquirieren.

 

170206 Kooperationstag Gustav Werner Schule frei verwendbar

 

Text von der Webseite des TTVWH:

„Kooperationstag: Lernbehinderte und Grundschüler spielen Tischtennis“

Im Rahmen einer seit 7 Jahren von uns durchgeführten Tischtennis-AG mit den Behinderten in Stuttgart-Zuffenhausen (Leitung: ein FSJ-Mitarbeiter) wurde am Montag zum zweiten Mal ein solcher Aktionstag mit rund 50 Kindern durchgeführt. Je zur Hälfte waren Behinderte und „nicht behinderte“ Grundschüler beteiligt, die unter der Leitung von unseren drei FSJ-Mitarbeitern (Anika Müller/ehemalige FSJ-lerin und Ideen-Geberin, Katharina Binder, Luis Maier) sowie fünf Lehrern zwei Stunden Tischtennis spielten. Stargast war der Deutsche Meister der geistig Behinderten, Hartmut Freund.

Alle Teilnehmer erhielten ein extra entworfenes orangenes T-Shirts, Schläger und Bälle wurden gestellt.

Weitere Details und einen von Anika Müller erstellten Film zur Aktion können Sie hier sehen:

https://projekt.bw-crowd.de/#!wir-spielen-gemeinsam-tischtennis

Die Gesamt-Kosten für den Tag belaufen sich auf rund 500 €.

Mit der Crowdfunding-Aktion sollen diese Kosten nun auf dem Weg von Spenden wieder eingespielt werden.

Für jeden Unterstützung legt die BW-Bank nochmals 5 € drauf. Nur wenn in den nächsten 30 Tagen die 500 €-Marke erreicht wird, kann der Gesamtbetrag an den TTVWH ausbezahlt werden.

Aktueller Stand: 340,- €

Auf der TTVWH-Homepage finden Sie einen ausführlichen Bericht:

http://www.ttvwh.de/sportentwicklung/schulsport/aktionen/11404-2-tischtennis-kooperationstag-in-zuffenhausen

 

 

Unsere Förderer & Partner